ReFa-Mangel

Lesezeit: 3 Minuten In Stellenbörsen und auf Kammerseiten liest man es überall: Rechtsanwaltsfachangestellte werden gesucht. Händeringend. Immer weniger Schülerinnen und Schüler wollen sich nach ihrem Abschluss zur „ReFa“ oder „ReNo“ ausbilden lassen und auch gute erfahrene Kräfte sind schwer zu bekommen. Woran liegt das?

Employer Branding

Lesezeit: 4 Minuten Worauf es hier ankommt und weshalb Kanzleien neben digitalen Prozessen auch ein digitales Arbeitgebergesicht brauchen sowie eine Antwort auf die Frage: Ist Social Media-Recruiting eigentlich das neue große Ding?

Personalarbeit Kanzleien

Lesezeit: 5 Minuten Worauf es hier ankommt und weshalb Kanzleien neben digitalen Prozessen auch ein digitales Arbeitgebergesicht brauchen sowie eine Antwort auf die Frage: Ist Social Media-Recruiting eigentlich das neue große Ding? Im 1. Teil habe ich aufgezeigt, dass der Frage, welche Prozesse digitalisiert werden sollten, eine Bestandsaufnahme der Abläufe im Recruiting vorausgehen sollte. Denn jeder nichtfunktionierende analoge…

Digitale Personalarbeit

Lesezeit: 6 Minuten Worauf es hier ankommt und weshalb Kanzleien neben digitalen Prozessen auch ein digitales Arbeitgebergesicht brauchen sowie eine Antwort auf die Frage: Ist Social Media-Recruiting eigentlich das neue große Ding?

Kanzleimanagement

Lesezeit: 2 Minuten Die AG Kanzleimanagement im Deutschen Anwaltverein (DAV) und der FFI-Verlag haben am 01. Juni eine neue Kooperation beschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die jeweiligen Informationsangebote rund um das Thema Kanzleimanagement für Anwältinnen und Anwälte zu verbessern und bekannter zu machen.

Homeoffice-Zusatzvereinbarung

Lesezeit: 2 Minuten In Zeiten der Corona-Pandemie ist das Thema Homeoffice so aktuell wie nie. Viele Arbeitgeber wollen ihre Mitarbeiter vor einer Ansteckung schützen und bieten die Möglichkeit, die Arbeit im Homeoffice zu verrichten. In den meisten Kanzleien und Unternehmen gibt es dazu allerdings keine Vereinbarungen. Um dieser Empfehlung nachzukommen, finden Sie hier ergänzend zu unserer Homeoffice-Checkliste ein…

Corona Kanzleiorganisation

Lesezeit: 3 Minuten In den aktuellen Zeiten haben Rechtsanwaltskanzleien sich nicht nur um das Wohl ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu kümmern, sie müssen zudem sicherstellen, dass berufsrechtliche Pflichten erfüllt werden. Dazu gehört Erreichbarkeit, aber auch die Entgegennahme von Zustellungen und die Bearbeitung der (auch elektronischen) Post. Nachfolgend zeigen wir ein paar Problemfelder mit konkreten Lösungstipps auf. 

Anwalt Geschäftsidee

Lesezeit: 2 Minuten Wenn die eigene Arbeitszeit für einen Stundensatz verkauft wird, dann kann man nur eine beschränkte Zahl an Stunden verkaufen. Das maximale Einkommen ist irgendwann erreicht, denn die eigene Arbeitszeit ist nicht skalierbar. Da skalierbare Modelle meist mit Produkten und nicht mit Dienstleistungen zu tun haben, geht es im Ergebnis darum, Wissen in Produkte zu konvertieren….

Lesezeit: < 1 Minute Lesezeit: 40 Sekunden. Eine Kanzlei erfolgreich und langfristig führen – Wie geht das? Eine Kanzlei zu gründen, ist zunächst ein „bürokratischer Akt“. Ist dieser bewältigt, gilt es, den langfristigen Erfolg der Kanzlei zu sichern. Dazu müssen neben der Juristerei auch unzählige unternehmerische Aspekte berücksichtigt werden – Fachwissen, das man im Jurastudium nicht lernt.

Legal Project Management

Lesezeit: 3 Minuten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind oft Projektmanager – Sie wissen es nur nicht! Die tägliche Fallbearbeitung als Projekt zu betrachten, ist im Kanzleialltag einfach noch nicht angekommen, obwohl sie genau das ist. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Vorteile eine projektorientierte Arbeitsweise oder sogenanntes „Legal Project Management“ mit sich bringt.

Page 1 of 41 2 3 4