Wahlstation Referendariat

Lesezeit: 5 Minuten Hat man als Referendarin oder Referendar das Zweite Examen hinter sich gebracht und wartet auf seine Ergebnisse, stehen nicht etwa Freizeit und Urlaub an, sondern das Absolvieren der Wahlstation. 

Zivilrechtsstation

Lesezeit: 5 Minuten Ist die nervenaufreibende Zeit des Jurastudiums überstanden und das Erste juristische Staatsexamen geschafft, wartet auf ehemalige Jurastudierende ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Volljuristin bzw. zum Volljuristen: das Referendariat.

Nebentätigkeit Referendariat

Lesezeit: 3 Minuten Hat man das Jurastudium mit dem Ersten Staatsexamen abgeschlossen und startet anschließend in das Referendariat, wartet die nächste große Hürde darauf, gemeistert zu werden. Zahlreiche Stunden in Arbeitsgemeinschaften und in den Stationen nehmen viel Zeit in Anspruch. Ist hier überhaupt noch genug Zeit da, um eine Nebentätigkeit auszuführen – und ist dies überhaupt sinnvoll? Pauschal kann diese Frage…

Promotion Jura

Lesezeit: 3 Minuten Nach Abschluss des Ersten oder Zweiten Staatsexamens hat man die Möglichkeit, eine Promotion anzuschließen. Was erst einmal vielversprechend klingt, kann finanziell schnell zum Problem werden. Neben der Erstellung der Doktorarbeit hat man als Doktorand oder Doktorandin nämlich in der Regel nicht die Zeit, einem Vollzeitjob nachgehen. Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung. Die Wichtigsten werden Folgenden…

Promotion Jura

Lesezeit: 5 Minuten Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Ersten Staatsexamens beschäftigen sich einige Juristen und Juristinnen mit ihrem Promotionsvorhaben. Schließlich drängt sich nach dem Bestehen der Ersten Staatsprüfung die Frage auf, ob und wann der richtige Zeitpunkt für eine Promotion gekommen ist: direkt nach dem Ersten Staatsexamen, während des Referendariats oder doch erst nach dem erfolgreichen Beenden des…

Gehalt Referendariat

Lesezeit: 4 Minuten Wenn Jurastudierende nach dem Ersten Staatsexamen ihr Studium abgeschlossen haben, stellt sich für jeden und jede die gleiche Frage: Referendariat und Zweites Staatsexamen – ja oder nein?

Familienrichter

Lesezeit: 7 Minuten Viele Richterinnen und Richter beschäftigen sich mit Sachverhalten, die in der Vergangenheit liegen. Nicht so im Familienrecht – denn hier werden Entscheidungen getroffen, die Auswirkungen auf die Zukunft von Familien und Kindern haben. Familiengerichte kümmern sich aber nicht nur um Scheidungen und Kindschaftssachen. Im Interview verrät Familienrichter Gregor Dehmer vom Amtsgericht Köln, wie vielfältig die Arbeit…

Wegweiser Referendariat

Lesezeit: 7 Minuten Der Ablauf des Rechtsreferendariats ist in Deutschland nicht einheitlich geregelt und unterscheidet sich im Detail von Bundesland zu Bundesland. Dennoch ist der grobe Ablauf des Referendariats im gesamten Bundesgebiet ähnlich. Wie funktioniert die Bewerbung, mit welchen Wartezeiten ist zu rechnen und was gibt es rund um Zivil-, Strafrechts-, Verwaltungs- und Wahlstation zu beachten? Das erfahrt…

Mit dem MkG-Newsletter erhalten Sie alle sechs Ausgaben pro Jahr
pünktlich zur Veröffentlichung per Mail – zu Themen, die Sie weiterbringen:

  • Aktuelle Gesetzesänderungen,
  • Tipps zur optimalen Abrechnung,
  • Karrierechancen, Kanzleiführung u. v. m.