Cookies

Lesezeit: 3 Minuten Wenn Sie beim Surfen im Internet von ständig aufpoppenden, immer komplexeren Fenstern genervt sind, mit denen Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies gebeten werden, dann sei Ihnen versichert: Nach dem anstehenden BGH-Urteil wird es wahrscheinlich noch schlimmer.

Datenschutz Homeoffice

Lesezeit: 4 Minuten Die anwaltliche Arbeit im Homeoffice stellt Anwaltskanzleien jeglicher Art und Größe vor verschiedene rechtliche Herausforderungen. Hierbei geht es vor allem darum, wie die Sicherheit und Integrität aller Datenverarbeitungen zu jedem Zeitpunkt gewährleistet werden können. Um sich als Anwältin/Anwalt im Homeoffice in Zeiten der Coronakrise datenschutzkonform zu verhalten, ist es sehr empfehlenswert, sich mit diesem Thema…

DSGVO

Lesezeit: 3 Minuten Die detaillierten gesetzlichen Vorgaben haben schon in der „Vor-DSGVO-Zeit“ (§ 11 Abs. 2 BDSG a.F.) und aktuell durch Art. 28 DSGVO zu einer hohen Standardisierung von Auftragsverarbeitungsverträgen (AV-Verträgen) geführt. Deshalb finden sich im Netz zahlreiche kostenlose und vor allem durchaus brauchbare Musterverträge, die nur individualisiert werden müssen. Das hält den Aufwand für die Anwältin bzw….

Cyber Risk Insurance

Lesezeit: 4 Minuten Das Thema Cybersicherheit und Datenschutz wird von vielen Anwaltskanzleien verdrängt. Nach dem Motto „Wird schon nichts passieren“ beschäftigt man sich erst damit, wenn „das Kind schon in den Brunnen gefallen“ ist. „Wie steht es um Cybersicherheit in Anwaltskanzleien?“, hat die MkG-Redaktion in einer Umfrage unter kleinen bis mittelgroßen Anwaltskanzleien in Deutschland deshalb gefragt. Lesen Sie…

ePrivacy

Lesezeit: 3 Minuten Auf fast jeder Internetseite poppt heutzutage ein Fenster auf, das darüber informiert, dass die besuchte Website sog. Cookies verwendet und fordert dazu auf, dies zur Kenntnis zu nehmen oder durch einen Klick seine Zustimmung zu erteilen. Wahrscheinlich findet man auf der Website Ihrer Kanzlei auch ein solches Cookie-Banner. Die DSGVO schreibt es schließlich vor. Aber…

Videoüberwachung

Lesezeit: 3 Minuten Die Überwachung von Arbeitnehmern ist ein aktuelles Problem. Auf der einen Seite gilt es, die Persönlichkeitsrechte des Arbeitnehmers zu schützen, auf der anderen Seite ist es für den Arbeitgeber wichtig, dass sein Eigentum und sein Interesse an einer ordnungsgemäßen Betriebsführung geschützt werden. Alle Maßnahmen sind nur dann zulässig, wenn die Vorgaben der DSGVO und des…

IT-Sicherheit

Lesezeit: 5 Minuten Seit über 30 Jahren sind wir als IT-Dienstleister ausschließlich in Anwaltskanzleien unterwegs. Auf Basis dieser Erfahrung möchten wir aus der Praxis heraus aufzeigen, wo die entscheidenden Engpässe liegen. Als Grundproblem lässt sich feststellen, dass es für viele Anwaltskanzleien nicht mehr wirtschaftlich wäre, alle Vorgaben und Empfehlungen zur IT-Sicherheit umzusetzen. Darüber hinaus ist das Ziel „100-prozentige…

Lesezeit: < 1 Minute Welche rechtlichen Aspekte sind in Sachen IT-Schutz zu beachten? Wann ist eine Cyberschutzversucherung sinnvoll? Über diese und weitere Fragen klärt die neue MkG-Spezialausgabe Cyberschutz in der Anwaltskanzlei auf.

ePrivacy

Lesezeit: 3 Minuten In einer Umfrage des Bitkom e.V. gaben im September 2018 lediglich 24 Prozent der befragten Unternehmen in Deutschland an, dass sie die DSGVO vollständig umgesetzt hätten. 65 Prozent gaben an, dass die größte Herausforderung die rechtliche Unsicherheit sei. Gleichzeitig haben die Aufsichtsbehörden bereits flächendeckende Datenschutzkontrollen angestoßen. Für einen Anwalt besteht z. B. auch weiterhin konkrete…

Lesezeit: 4 Minuten Die DSGVO umtreibt seit einigen Monaten fast die gesamte Unternehmerschaft Deutschlands. Mit Dr. Christoph Kurzböck von der international tätigen Kanzlei Rödl & Partner haben wir darüber gesprochen, wo er die Tücken bei der Umsetzung sieht und wie er diese Herausforderungen gemeistert hat.

Page 1 of 21 2