Kanzlei-Umfrage

Wo steht Ihre Kanzlei zwischen Digitalisierung, Kanzleialltag und neuer Rechtsprechung?

Mit welchen Herausforderungen wird sich die Anwaltschaft in diesem Jahr auseinandersetzen und was braucht es für eine erfolgreiche Kanzleiführung? Um diese Fragen geht es bei der Kanzlei-Umfrage 2020, die jetzt gestartet ist.

An wen richtet sich die Kanzlei-Umfrage 2020?

Die Kanzlei-Umfrage 2020 richtet sich an Anwältinnen und Anwälte aus allen Bereichen – vom Einzelanwalt bis hin zur Großkanzlei – und möchte sichtbar machen, welche Themen Sie in Ihrem beruflichen Alltag beschäftigen.

Die Umfrage wird jährlich vom FFI-Verlag durchgeführt. Mit Fachportalen wie mkg-online.de oder legal-tech.de erreicht der juristische Digitalverlag einen großen Querschnitt der deutschen Anwaltschaft. Im vergangenen Jahr haben 140 Berufsträgerinnen und Berufsträger teilgenommen.   

Wie gelingt die Nutzung von E-Akte und beA? Wie vertraut sind Sie mit dem Thema Legal Tech und welchen Stellenwert nimmt die Mandantenakquise ein?
Daneben steht selbstverständlich die aktuelle Rechtsprechung im Zentrum der anwaltlichen Tätigkeit. Über welche Themen soll Ihrer Meinung nach stärker berichtet werden und welcher Bereich der Rechtsprechung hat für Sie derzeit die höchste Relevanz? Um diese und weitere Fragestellungen geht es bei der Kanzlei-Umfrage 2020.

Warum eine Kanzlei-Umfrage? Die richtigen Informationen für Ihren Berufsalltag

Wir möchten Sie – unsere Leserinnen und Leser – herzlich einladen, an unserer Kanzlei-Umfrage 2020 teilzunehmen.
Durch Ihr Engagement helfen Sie uns, herauszufinden, was deutsche Anwaltskanzleien umtreibt, wie sich die juristische Arbeit in den letzten Jahren verändert hat und wo sich Anwältinnen und Anwälte konkrete Informationen und Lösungen für ihren Kanzleialltag wünschen. Mit diesen Erkenntnissen möchten wir gezielt die Informationen liefern, die Sie brauchen, um den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit der eigenen Kanzlei sicherzustellen.

Die Ergebnisse der Umfrage finden Sie demnächst hier im Blog auf mkg-online.de.

Jetzt teilnehmen:

War dieser Beitrag hilfreich für Sie?