Inkassorecht

Mit dem Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht und zur Änderung weiterer Vorschriften wurden weitreichende Änderungen u. a. im Bereich der Geschäftsgebühr und der Einigungsgebühr beschlossen. Rechtsfachwirtin und RVG-Expertin Sabine Jungbauer klärt deshalb darüber auf, welche Änderungen Sie bis zum Inkrafttreten am 1. Oktober kennen müssen – und liefert praxisnahe Abrechnungsbeispiele. Kanzleiberaterin Jasmin Isphording berichtet, was Anwältinnen und Anwälte über das Thema Liquidität wissen müssen. Und Julian Oehlenschläger beantwortet im Interview Fragen zum wichtigen Thema Berufshaftpflichtversicherung.

In dieser Ausgabe lesen Sie:

  • Sabine Jungbauer: RVG-Änderungen bei Inkasso-Dienstleistungen – die wichtigsten Neuregelungen und Abrechnungsbeispiele im Überblick
  • Norbert Schneider: Rechtsschutzversicherung: Kein Quotenvorrecht an nicht verbrauchten Gerichtskosten
  • Petra Geißinger: Die Gestaltung von Aufhebungsverträgen in der anwaltlichen Praxis – Teil 3: Klausel-ABC – von F wie Freistellung bis O wie Outplacement-Kosten
  • Jasmin Isphording: Sieben Dinge, die jeder Anwalt und jede Anwältin über Liquidität wissen sollte
  • Julian Oehlenschläger: Wer die Berufshaftpflichtversicherung versteht, kann sich richtig absichern – Interview zu Haftungsrisiken
  • Peter Schönberger: „Verträge verhandeln“ – lebendig geschriebener Ratgeber nicht nur für Juristinnen und Juristen
  • Christiane Quade: Einspringen, wo der Staat nicht weiterhelfen kann – Geschäftsführerin der Hülfskasse Deutscher Rechtsanwälte im Interview

Hier gratis downloaden

Foto: Adobe Stock/©meen_na

Das kostenlose MkG-Magazin-Abo:
Keine Ausgabe mehr verpassen!

  • Themen, die Sie weiterbringen: Aktuelle Gesetzesänderungen,
    Tipps zur optimalen Abrechnung, Karrierechancen, Kanzleiführung u. v. m.

  • Pünktlich zur Veröffentlichung per Mail

  • Sechs Ausgaben pro Jahr