Erstberatungen

Erstberatungen sind für Anwältinnen und Anwälte die „Arbeitsprobe“, in der die Weichen für ein späteres Mandat gestellt werden. Gerade junge Kolleginnen und Kollegen werden aufgrund des weitgehend fehlenden Mandantenstammes sehr häufig in die Situation von Erstberatungsgesprächen kommen.

Hier gratis downloaden

Peter Schönberger beleuchtet in der neuen Ausgabe, was klassische Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren sind und wie gerade junge Juristinnen und Juristen weniger anfällig für Fehler im Erstberatungsgespräch werden können.  

In Zeiten des Fachkräftemangels kann es für einige Kanzleien sinnvoll sein, Quereinsteiger:innen die Möglichkeit zu geben, sich in Anwaltskanzleien beruflich neu zu orientieren und zu entwickeln. Was in Bezug auf Haftungsfragen in diesem Fall beachtet werden muss, erklärt Jana Gelbe-Haußen im ersten Teil ihrer Artikelreihe zum Thema Quereinstieg in der Anwaltskanzlei.

In dieser Ausgabe lesen Sie:

  • Peter Schönberger: Souveränität und Erfolg in Erstberatungen: Ein Leitfaden für junge Anwältinnen und Anwälte
  • Norbert Schneider: Teildeckung in der Rechtsschutzversicherung: So ist abzurechnen
  • Tim Günther: Die Interessenkollision in der anwaltlichen Praxis: Grundlagen, Ausnahmen und Handlungsempfehlungen
  • Jana Gelbe-Haußen: Quereinsteiger in der Anwaltskanzlei: Teil 1: Einarbeitung und Herausforderungen im Bereich der Haftung
  • Marloes Göke: Schluss mit Frust: Wie Anwältinnen und Anwälte die
    richtigen Mandate anziehen
  • Dr. Anja Schäfer: Von Zweiflern zu Machern: Erfolgstipps für mehr Selbstvertrauen als Anwältin oder Anwalt

Hier gratis downloaden