Lesezeit: 1 Minute und 27 Sekunden.

Ab 2019 werden das FORUM Junge Anwaltschaft und der Informationsdienst MkG (Mit kollegialen Grüßen) zusammenarbeiten. Sowohl MkG als auch die Arbeitsgemeinschaft aus dem Deutschen Anwaltverein unterstützen die junge Anwaltschaft in ihren ersten Berufsjahren. Ziel der Kooperation ist es, junge Juristinnen und Juristen als gemeinsame Zielgruppe noch besser zu untersützen und mit nützlichen Fachinformationen für die Berufspraxis zu versorgen.

In allen sechs Ausgaben und auf mkg-online.de wird der MkG-Fachinfo-Dienst über die Aktivitäten des FORUMs berichten und zeigen, wie genau die Organisation sich für ihre Mitglieder einsetzt. Dazu zählen nicht nur Informationsveranstaltungen wie „Start in den Anwaltsberuf“, sondern auch politische Interessenarbeit oder das Aushandeln von Vergünstigungen bei Anbietern wie HDI. Darüber hinaus bietet das FORUM auch Hilfe in fachlichen Fragen durch ein nationales und internationales KollegInnen-Netzwerk. Das FORUM wiederum nutzt MkG, um seine Mitglieder über Themen wie Kanzleimarketing, Legal Tech oder aktuelle Rechtsprechung zu informieren. Ruth Nobel, Vorsitzende des Geschäftsführenden Ausschusses im FORUM, betont: „Mit MkG gibt es eine junge, moderne Infoquelle, die wir unseren Mitgliedern ab 2019 auf unserer Website davforum.de kostenfrei zum Download bereitstellen werden. So halten wir unsere Mitglieder kontinuierlich auf dem Laufenden.“

Anmeldung zum 49. FORUM – Start in den Anwaltsberuf

Das FORUM Junge Anwaltschaft ist seit August 1995 die berufspolitische Stimme der jungen Anwälte und mit ca. 3.000 Mitgliedern (Stand: 2019) die derzeit viertgrößte Arbeitsgemeinschaft innerhalb des Deutschen Anwaltsvereins (DAV). Der Verband bildet das größte nichtkommerzielle Netzwerk für junge Juristen. Mitglied können junge Anwältinnen und Anwälte unter 45 Jahren werden, ebenso Referendare und Assessoren, die den Anwaltsberuf ergreifen wollen.

Das MkG-Fachinfo-Magazin (Mit kollegialen Grüßen) erscheint sechs Mal im Jahr im FFI-Verlag und ist ein Online-Fach-Info-Dienst für Jungjuristen. Erfahrene Praktiker berichten in kurzen und prägnanten Artikeln über Themen wie Digitalisierung, Kanzleimarketing, Abrechnung oder aktuelle Rechtsprechung. Ergänzt wird das Magazin durch aktuelle Berichterstattung über mkg-online.de. Damit ist MkG ein idealer Begleiter für die ersten Berufsjahre und darüber hinaus. Unterstützt wird MkG von Partnern aus der Wirtschaft, die junge Anwälte mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen den Einstieg in den Kanzleialltag erleichtern.


Weitere Informationen zur Kooperation finden Sie auf mkg-online.de/forum

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

  
Proudly powered by WordPress