Das anwaltliche Werberecht liberalisiert sich zunehmend. Unter der bis 2004 gültigen BRAGO und dem RVG in der Fassung bis zum 1.7.2006 waren kostenfreie Erstberatungen durch Anwaltskanzleien noch generell verboten, so wie heute weiterhin für Steuerberater oder auch Rechtsanwälte, wenn sie Hilfeleistung in Steuersachen erbringen (vgl. OLG Nürnberg, Urt. v. 18.11.2014 – 3 U 954/14).

Um als Rechtsanwalt beruflich erfolgreich zu sein, benötigen Sie zusätzlich zu Ihren fachlichen Qualifikationen unternehmerische Fähigkeiten und Führungskompetenz. Die letztgenannten Schlüsselkompetenzen werden im Jurastudium aber höchstens am Rande vermittelt, sodass viele ins kalte Wasser springen, wenn sie das erste Mal mit Führungsaufgaben konfrontiert sind. Damit es Ihnen nicht so ergeht, raten wir, sich unbedingt rechtzeitig…

Die Frage, ob die Regeln, die das BGB zum Fernabsatz bestimmt, insbesondere die Pflichten zur Belehrung über das Widerrufsrecht, auf die Dienstleistungen eines Rechtsanwalts anwendbar sind, ist nicht unwichtig. Immerhin hängt der unmittelbare Honoraranspruch des Anwalts hieran. Der BGH hat sich unlängst zur Frage einer entsprechenden Regelung in Bezug auf den Maklervertrag geäußert (Urt. v. 7.7.2016…

  
Proudly powered by WordPress